Peter Schlangenbader “Aktuell”

Delirium City

„BRAVE NEW EARTH: LOOKING FORWARD THROUGH MEMORIES“

Dauer: 03.07.2021 – 18.07.2021
Eröffnung: 02.07.2021, 19 Uhr

Öffnungszeiten der Galerie:
Di-Fr, 15 -19 Uhr | Sa-So, 14 – 18 Uhr

Schöneberger Ufer 57 | 10785 Berlin

In Kooperation mit dem Staatlichen Kulturinstitut des Außenministeriums der Republik Bulgarien, dem Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin und dem Verein Berliner Künstler präsentiert die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER vom 03.07.2021 bis zum 18.07.2021 den ersten Teil der Ausstellung, die in Sofia fortgeführt wird.

 

Delirium City

DISTRICT 8

8 Tage / 8 Künstler

in der Oppelner Str. 34, 10997 Berlin

Ausstellungsdauer: 1. – 8. Mai 2021
von 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Delirium City

DELIRIUM CITY

Eröffnung: Sa 24. April 2021
um 14:00 Uhr [bis 18:00 Uhr]
in der Lobeckstraße 30-35, 10969 Berlin

Ausstellungsdauer: Sa 24. und So 25. April 2021
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Vielfalt

Vielfalt

diekleinegalerie

Goßler Straße 21 | 12161 Berlin – Friedenau
www.diekleinegalerie-berlin.de
info@diekleinegalerie-berlin.de

Gruppenausstellung vom 23. April bis 25. Juni 2021

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Freitag 15 bis 18 Uhr
Samstag 11 bis 14 Uhr
nach Vereinbarung unter 0171 171 8221

Künstler:
BECKERS, CATAUDELLA, JANKOWSKI, MUCKE, NIGGEMANN, NOD, SCHLANGENBADER, TISCHEWSKI, ZOLLER

Auftakt | WIE LEBEN?

Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER

Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

ERÖFFNUNG: Freitag, 4. Dezember 2020, um 19 Uhr
Laufzeit 04. – 31. Dezember 2020

In der aktuellen Ausstellung starten 73 Künstlerinnen und Künstler des VBK den Versuch in vielfältigen künstlerischen Ausdrucksformen das Thema u.a. philosophisch, historisch, moralisch, oder politisch zu reflektieren und in individuellen Antworten zu äußern.

MALEREI , FOTOGRAFIE, OBJEKTKUNST, VIDEOKUNST, ZEICHNUNG, GRAFIK, SKULPTUR

“YELLOW CHRISTMAS – A WINDOW INSTALLATION”

Galerie Instanbul
Gerichtstraße 26, 13347 Berlin, Di-Sa 11-16 Uhr

ERÖFFNUNG: 26.11.2020 15-21 Uhr
Laufzeit 27.11.2020 – 09.01.2021

Künstler der Ausstellung:
Jim Avignon, Christoph Damm, Konstantin Schneider, Cosmic Twins (Schlangenbader – Larissa Nod)

BILDER VOM MENSCHEN

diekleinegalerie
Goßlerstraße 21 | 12161 Berlin – Friedenau
Gruppenausstellung 13. November – 19. Dezember 2020
Vorbesichtigung: Freitag 13. November, 18 – 20 Uhr
Vernissage: Samstag 14. November, 17 – 19 Uhr
(musikalische Begleitung)
Finissage und Versteigerung: Samstag 19. Dezember, 15 – 17 Uhr
>Die Ausstellung findet im Rahmen von 3 Stationen Kunst zusammen mit dem Kunstraum Axel Venn und dem Atelier Regine Jankowski statt.
Künstler: H. Bonk / A Cataudella / Nv Devonish / J Hunger / S Lörscher / Ke Müller / L Pohlmann / L Holzhey / M Sandrock / P Schlangenbader / R Schucht / D Sprenger / S Tischewski / M Zoller

www.diekleinegalerie-berlin.de

WESTRAUMflurgalerie 20hWELTLATERNE

Galerie WESTRAUM

Nestorstrasse 36, 10709 Berlin
zusätzlich: in der  kleinen  Weltlaterne, Nestorstrasse 22, 10709 Berlin
Vernissage: 25.9.20 ab 19:00 Uhr
Finissage: 11.11.20
um unsere sommerlichen Gefühle zu verlängern, haben wir mal wieder Bilder, Fotos und Objekte an Wand und Raum gebracht. Was da so kreucht und fleucht, in Gras und Feld, schwimmt in Wasser und Strom – Mensch wie Tier…
Wer Lust hat, mag vorbeikommen zu unserem kleinen Auftakt mit viel Abstand zwischen den Hausnummern 22 und 36 in der Nestorstrasse…
Wir freuen uns!
Anita Staud und die beteiligten Künstler:
Ameret, Giuliana Del Zanna, Sabine Gröner, Schlangenbader & Larissa Nod  (Cosmic Twins), Richard Stimmel
Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag ab 20:00 Uhr

www.diekleineweltlaterne.de

VANITY

Verein Berliner Künstler

Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte

11. September – 4. Oktober 2020
Eröffnung am FREITAG, 11.09.2020 / 15:00 Uhr

GALLERY WEEKEND
11. – 13. September 2020

Die Ausstellung, vom 11. September bis zum 4. Oktober 2020, versammelt zu diesem vielfältigen und ambivalenten Thema aktuelle Arbeiten von  Carolina Amaya • Catherine Bourdon • Andrea Cataudella •  Monika Funke Stern • Joax •  Rosika Jankó- Glage • Ina Lindemann • Larissa Nod  • Astrid Roeken • Schlangenbader • Richard Stimmel • Andrea Sunder-Plassmann • Gerard Waskievitz und präsentiert  spannende Positionen, die in unterschiedlichen künstlerischen Genres, wie etwa Malerei, Installation, Skulptur oder Fotografie die individuelle Auseinandersetzung zum Ausdruck bringt.

Sonderöffnungszeiten:
Freitag 15-20 Uhr
Samstag 11-22 Uhr
Sonntag 11-20 Uhr

www.instagram.com

www.vbk-art.de

Die neu gegründete Künstlergruppe

“Friedenau Gang” präsentiert:
PHÄNOMENE & METAMORPHOSEN

Atelier Regine Jankowski
Goßlerstr.10, 12161 Berlin / U9 Friedrich-Wilhelm-Platz
BUS 186, 249

Andrea Cataudella / Malerei
Regine Jankowski / Malerei, Skulptur
Larissa Nod / Malerei
Schlangenbader / Malerei
ERÖFFNUNG: Freitag, 28. August 2020 um 18 Uhr
Alle Sicherheitsstandards !

FORUM FACTORY präsentiert:

„Kultursalon Berlin“ #15

FLITTERWOCHEN IM ZOMBYZOO
Besselstraße 13-14, 10969 Berlin
Malerei, Mode, Musik u die Vorstellung des Gedichtbands ZOMBY VEGAN des Malers und Performers Schlangenbader
Paulinas Friends, Cyber Romeo

Vernissage: Freitag, 26.6.20 um 19:00 Uhr
Finissage: 09.07.20 um 19:00 Uhrwww.forum-factory.de

Update 20 | Volume 1

HAUS DER KÜNSTLER – mehr als eine Galerie
Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte
15.05.-14.06.2020
Eröffnung am Freitag, 15 Mai um 19 Uhr
Wir freuen uns Ihnen 85 Positionen der Mitglieder des VBK in drei aufeinanderfolgenden Blöcken zu präsentieren. Auch wenn die ergänzte Verordnung des Senats uns möglich macht, Ausstellungen in der Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER zu zeigen, geschieht es jedoch  in  eingeschränkter Form.  Das heisst, dass   vorerst keine Vernissagen in gewohnter Form und    keine  Veranstaltungen stattfinden dürfen.  Die jeweiligen Ausstellungsvolumen werden durch eine Umlauferöffnung begleitet, die entsprechend der Hygienevorschriften den Besuch der Galerie möglich macht.

Künstler: Jeanne Fredac, Burghild Eichheim, Sylvia Seelmann, Larissa Tod, Peter Schlangenbader, Ute Richter, Karsten Kelsch, Marianne Gielen, Hans-Jürgen Gabriel, Ruźa Spak, Judith Brunner,  Susanne Kessler, Silke Bartsch, Sabine Schneider, Karla Woisnitza, Helga Wagner, Birgit Maaß, Lupe Godoy, Jürgen Kehlig, Anna von Bassen, Andrea Streit, Marion Angulanza,  Rosika Jankó-Glage, Renate Pfrommer, Christian Ebel, Conrad Brockstedt, Catrin Wechler, Joan Lazeanu, Karoline Koeppel, Hella Horstmeier, Norma Drimmer, Dorothea Markner-Weiss.

 www.vbk-art.de

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG 2019

Stiftung Starke

Löwenpalais Grunewald
Koenigsallee 30-32, 14193 Berlin

Mittwoch, den 18. Dezember 2019 um 19:00 Uhr
über 150 Künstler werden präsentiert!

Tanz Performance: Adriana
Es spricht der Vorsitzende des Kuratoriums Jörg Starke

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 10:00 – 17:00 Uhr
Fr. 10:00 – 14:30 Uhr

www.stiftungstarke.de

“Yellowfress, Künstler Krisen Katastrophen”

Bilder, Skulpturen, Objekte, Readymades zum Thema

Galerie Z22, Zähringer Str. 22 / 10707 Berlin
(U-Bahnhof Konstanzer Str.)

Eröffnung: 12.12.19, 19:00 Uhr
Dauer: 13.12.19 – 08.02.2020
Danielle Benvenuto, Stephanie Guse, Joax, Zam Johnson, Konstantin Schneider / Kunstkontakter, Schlangenbader
Kuratiert von Konstantin Schneider
Eröffnungsrede: Dr. Dorothée Bauerle-Willert
Poetische Intervention: Schlangenbader
The Unbelievable Moneymakers
Musikalische Darbietung: Zam Johnson & Kunstkontakter

www.galerie-z22.com

ALWAYS IN MOTION

vom 7.12.2019 bis 05.01.2020

Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER
Schöneberger Ufer 57, D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte
Eröffnung: Freitag, 6.Dez. 2019, 19 Uhr
Begrüßung: AMERET, Vorstand des VBK
Öffnungszeiten der Galerie:
Di-Fr | 15-19 Uhr . Sa-So | 14-18 Uhr

In allen künstlerischen Ausdrucksformen wagen 65 teilnehmende Künstlerinnen und Künstler des VBKs einen Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte oder/und einen Ausblick auf die 2020er. In vielfältiger Weise reflektieren sie das offene Thema der Gruppenausstellung.

ADVENTEXPRESSIVE2019

30.11.-14.12.19

Malerei & Fotografie

PRINCESS FRIDAYKarlsruhe
VIKTORIA R. MÜLLERPforzheim
LARISSA NODBerlin
SCHLANGENBADERBerlin
LARA-ANN SPRIßLERKarlsruhe

Eröffnung am Sa, 30.11.19 um 18 Uhr
Finissage 14.12.19

Öffnungszeiten Mi 10-13 Uhr .  Do-Sa 14-18 Uhr
u.n.V. 0177-1645724
Samstags Viktoria´s MiniGlühWeinBar 18-19 Uhr
raum N#N# temporär, Jahnstr. 29, 75173 Pforzheim

H E R Z L I C H W I L L K O M M E N

print_affairs

Arbeiten auf & mit Papier
Kalender Gruppenausstellung

Kammermusiksaal Friedenau
Isoldestrasse 9, 12159 Berlin
Nähe S- und U-Bahnhof Bundesplatz

Mittwoch, 23. Oktober 2019 > 19:00 Uhr

Musikalische Begrüßung:
Javier Aguilar . Barockvioline
Santiago Gervasoni . Cembalo

Studierende der Universität der Künste Berlin

Einführung:
Helga Ntephe . Initiatorin von 12 Monate – 12 Originale

Poetronics:
Peter Schlangenbader

Ausstellungsdauer: 24. 10. 2019 – April 2020

Öffnungszeiten:
Während der Kammerkonzerte und nach telefonischer Vereinbarung 0178-6805623
Informationen über das Projekt 12 Monate – 12 Originale – Kontakt: 0178-6805623

www.12monate12originale.de

www.berlin-ems.de
www.kammermusiksaal-friedenau.de

srcoll down

Kunst im ehemaligen Frauengefängnis Lichterfelde

(Tage des offenen Denkmals)

7 + 8 September 11-18h
The Knast – SOEHT 7 ehem. Frauengefängnis Berlin-Lichterfelde

Söhtstr. 7, 12203 Berlin
Teilnehmende Künstler|innen:

Carolina Amaya
Joax Goldenage
Christine Jakob Marks
Schlangenbader Art
Evelyn Sommerhoff
Zam Johnson

No. 114

Sommerfest und Vernissage
Galerie Spandow / Wilhelm Brose GmbH
Schmuck | Trauringe | Kunstsalon
Fischerstraße 28 / Breite Straße 23, 13597 Berlin

Samstag 31.08.2019, von 15.00 – 21.00 Uhr
»Cosmic Twins« – MEMORIES OF THE FUTURE
Larissa Nod & Peter Schlangenbader
Bilder und Zeichnungen
Monika & Enrique Killinger
Schmuck
mit Live-Musik:
15.30 Uhr  Saxophon Quartett »Take Four«
Stefan Anft, Christiane Klauk, Manuel Albert und Christoph Sanft
17.30 Uhr  »KlezBanda« – Klezmer mit Jossif Gofenberg – Akkordeon, Anna Metaxa – Gesang, Stanislav Tim – Geige und Eduard Scharlak – E-Bass
19.30 Uhr  Band der »Spandauer Kreativmolkerei« – Pop / Rock / Soul
Ausstellungsdauer: 02.09. – 21.09.2019

www.galerie-spandow.de

Kopf an Kopf

Fotografie – Malerei – Skulptur – Video
ERÖFFNUNG: FREITAG , 16. AUGUST 2019 um 19 UHR
Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57, D-10785 Berlin Tiergarten-Mitte
BEGRÜßUNG: Anna von Bassen
POETRONIC: SCHLANGENBADER
Künstler: Anna von Bassen – Malerei / Sandra Becker – Fotografie und Video / Joax – Skulptur / Schlangenbader – Malerei

Der Ausstellungstitel „Kopf an Kopf“ hat hier eine Doppelbedeutung: Einmal werden in der Ausstellung viele Köpfe zu sehen sein, es befindet sich also tatsächlich Kopf an Kopf. Andererseits geht es auch um Kommunikation. Der Kopf ist dabei gleichzeitig Sender und Empfänger. Ein Kopf sendet über Laute, Sprache, Blicke und Mimik Infos an einen anderen Kopf, die dort mit den Augen und Ohren empfangen werden.

 www.vbk-art.de

SEX – Multimediale Ausstellung

Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin
vom 20. 07. bis 11. 08. 2019 (mit dokumentarischem Katalog)
Vernissage: Freitag, den 19. 07. um 19 Uhr
Einladung zum Vortrag Sex sells? der Publizistin und Menschenrechtsaktivistin Inge Bell am
Sonntag, den 28. 07. um 17 Uhr
Michael Augustinski / Juergen Baumann / Sandra Becker / Ute Deutz Ute Faber / Sibylle Hoessle / Susanne Knaack / Simone Kornfeld / Klaus Kossak / Larissa Nod / Gerd Pilz / Jens Reulecke / Franziska Rutishauser / Peter Schlangenbader / Inge H. Schmidt / Andrea Sunder-Plassmann / Karla Woisnitza / H. H. Zwanzig
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 15 -19 Uhr
Samstag – Sonntag 14 -18 Uhr

www.vbk-art.de

# a r t p f o r z h e i m 2019 #

01. – 22. Juni 2019
raum N#N# (temporär)

Jahnstr. 29, 75173 Pforzheim, Bus 3 & 7, H Jahn/Bleichstr.
…art pforzheim kommt wieder…
während Volta, Liste, Scope und Art Basel erst in der Vorbereitung sind…
Dies ist die KunstAktion unter dem Motto: Kunst kann man auch essen, mit:
Hartmut Häcker Friolzheim / Larissa Nod Berlin / Schlangenbader Berlin / Sandra Schulz / Darmstadt Jürgen / Vallen Pforzheim / Monika Ziemer Wurmberg / Narine Zolyan Quedlinburg mit & bei Viktoria R. Müller

Eröffnung: Sa, 01.06.19, 20:00 Uhr mit Viktoria´s MiniWeinBar
es lesen: Schlangenbader, Vallen
Finissage: Sa 22.06.19, ab 18:00 Uhr Viktoria´s MiniWeinBar
Öffnungszeiten: Mi 10:00-13:00 Uhr
Do-Sa 15:00-18:00 Uhr

#dieHälftederWelt UPDATE 19

Künstlerinnen und Künstler des VBK, 27.04. – 19.05. 2019
Eröffnung: Freitag, 26.04. 2019, 19 Uhr

Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin
Während des GALLERY WEEKEND BERLIN am 26. – 28. April 2019

Sonderöffnungszeiten: Fr 15 – 21 Uhr, Sa – So 11 – 19 Uhr
Ameret, Marion Angulanza, Michael Augustinski, Silke Bartsch, Sandra Becker, Viola Bendzko, Gerda Berger, Catherine Bourdon, Conrad Brockstedt, BUCCO, Barbara Czarnojahn, Christoph Damm, Norma Drimmer, Christian Ebel, Burghild Eichheim, Ute Faber, Monika Funke Stern, Gerhard Gabel, Hans-Jürgen Gabriel, Marianne Gielen, Lupe Godoy, Marilyn Green, Claudia Hartwig, Margret Holz, Hella Horstmeier, Rosika Jankó-Glage, Regine Jankowski, Joax, Jürgen Kellig, Karsten Kelsch, Susanne Kessler, Claudia Kochsmeier, Karoline Koeppel, Simone Kornfeld, Maria Korporal, Sebastian Kusenberg, Joan Lazeanu, Ina Lindemann, Birgit Maaß, Dorothea Markner-Weiss, Siegrid Müller-Holtz, Volker Nikel, Larissa Nod, Werner Petzold, Renate Pfrommer, Ute Richter, Frank Rödel, Astrid Roeken, Regina Roskoden, Peter Schlangenbader, Sandra Schmidt, Robert Schmidt-Matt, Sabine Schneider, Bernadette Schröger, Evelyn Sommerhoff, Hans Stein, Richard Stimmel, Andrea Streit, Jürgen Tenz, Burchard Vossmann, Helga Wagner, Gerard Waskievitz, Catrin Wechler, Karla Woisnitza, Barbara Zirpins, Ayca Nina Zuch

www.vbk-art.de

Spring Is Coming Now

BERLINER STILLLEBEN I
30. März – 27. April 2019
Eröffnung: Sa, 30. März 2019, 19-21 h
juliane daldrop / viktoria r. müller / Larissa nod
peter schlangenbader
AM ERÖFFNUNGSABEND WIRD DER BERLINER KÜNSTLER SCHLANGENBADER EINE POETISCHE PERFORMANCE
AUFFÜHREN, DIE SEINE PHILOSOPHIE UND KÜNSTLERISCHE AUSSAGEKRAFT SEINER BILDER UNTERSTREICHT.

raum N#N#
Jahnstr. 29, 73175 Pforzheim

Öffnungszeiten:
Mi 10-13 h, Do-Sa 14-18 h / u. n. V.
Infos & Kontakt: 0177-164 57 24
So-Mo u. Sa, 20.04.19 – geschlossen

ARTSTURM in der ROGNITZ

Ausstellung auf 2 Etagen in 24 Räumen

Westraum
Rognitzstr. 8-9, 14057 Berlin
Neujahrsempfang an neuem Ort
3. Februar 2019 ab 17 Uhr

26 Künstler stellen aus.
Begrüßung: Florian Schöttle, creativ space agency
Führung durch 24 Räume: Anita Staud
Programm: Improvisation – Janine Schneider, tanz und Frank Fiedler, schlagwerk, CYBER ROMEO Zam Johnson, electronic & Schlangenbader, lyrics

www.westraum.de

KOHLE IST ALLE

ADVENTEXPRESSIVE 2018
***KunstAktion***
raum N#N#
Jahnstr 29, 75173 Pforzheim/temporär
Mi, Do 10-12 Fr, Sa 16-19 So 11-17 Uhr
Samstags: MiniWeinBar ab 19:00 Uhr
mit Werken von Narine Zolyan Quedlinburg, Jürgen Vallen Pforzheim, Larissa Nod Berlin, Peter Schlangenbader Berlin, Sandra Schulz Darmstadt, Viktoria R. Müller N#N#
…über GELD spricht man nicht, aber es beschäftigt alle mehr oder weniger. Die Medien warnen schon heute vor schwacher Konjuktur im Jahr 2019, die Preise für Mieten u.a. steigen. In Las Vegas geht das Leben fröhlich weiter und die Silvester Raketen werden in der Höhe von Millionen Euros wieder in den Himmel geschossen…Die KOHLE wird nicht mehr mit Schiffen am Rhein transportiert…sondern mit den Zügen. Warum?…
30 Jahre – 12 Monate – 12 Originale
die Sammlung für multiple Kunst 2019 aus Berlin gezeigt

“Welcome to the Wundertüten-Boulevard”

mz project room maia zinc

Project room and art gallery in Berlin-Schöneberg
Kyffhäuserstr. 16, 10781 Berlin

Midisage Enthüllung:
Samstag, den 15. Dezember 2018 | 19.00 Uhr
Finissage:
Samstag, den 12. Januar 2019 | 19.00 Uhr
Kunstbegeisterte, bald ist es soweit: Am Samstag, den 15. Dezember wird das Schlangenbader Projekt “Welcome to the Wundertüten-Boulevard” feierlich enthüllt. Seit seinem ersten Pinselstrich anlässlich der Vernissage am 24. November malt Schlangenbader während unserer Winteröffnungszeiten vor Ort live sein 17 mal 3 Meter großes Kunstwerk.
Dieser neu kreierte Bildkosmos, den der Friedenauer Berliner Künstler in fast drei Wochen fertiggestellt haben wird, kann bis 12. Januar in unseren Räumen besucht werden.

“The stars look very different today”
Welcome to the Wundertüten-Boulevard

Vernissage & Start live painting von SCHLANGENBADER eines 17x3m großen Bildkosmos

Samstag, 24. Nov. 19H
mz project room
maia zinc Kyffhäuserstr. 16 10781 Berlin

Schlangenbader wird inspirationsexzessiv sein Maluniversum und Zeitreisengesang visionär ausweiten. Neben der Ausstellung wird er einen 17x3m großen Bildkosmos live in ca. 3 Wochen malen wodurch für den Betrachter eine tägliche Veränderung entsteht.

Welcome to the Schlangenbader world!

“Ich bin besessen von der Kunst, ein Urkünstler und Höhlenmaler im Cyberspace. Ich bin AKTionale und Brut Interstellar, bin ein Vergangenheits-, Gegenwarts-, Zukunfts-Futurismusabenteurer.
Meine Malerei seziert das Tollhaus unseres Daseins, meine Bilder sprechen ohne Maske.” (Schlangenbader)
Hierzu wird der Musiker Tal Arditi auf seiner Gitarre die Malerei reflektieren.

Vernissage 2 Bildkosmos 17x3m Samstag, 15. Dez. 19H
Finissage Samstag 12. Jan. 19H
Zur Finissage wird Dr. Ariane Mhamood zum Schöneberger Salon in die MZ Galerie mit Künstlergespräch, sowie zur Präsentation des Katalogs über das Ausstellungsprojekt laden. SCHLANGENBADER liest eigene poetische Texte u. Gedichte.

#UR///KNALL#

… oder das zwanghafte Reproduzieren (un)angenehmer Gedanken. Handlungen oder Situationen über uns und die Welt. …

raum N#N#
Jahnstr. 29, 75173 Pforzheinm
23.09.-07.10.2018

Künstler:
cornelia es said, Joax, Hanna Mauermann, Kerstin Müller, Larissa Nod, Peter Schlangenbader, Sandra Schulz, Narine Zolyan

Idee: Viktoria R. Müller

Start: Sa, 22.09.18 / 19 Uhr
Halbzeit: 29.09.18 / 19 Uhr
Finish: So, 07.10.18 / 17 Uhr

30 Jahre – 12 Monate – 12 Originale

Druckwerkstatt
Kulturwerk d. bbk berlin GmbH
Kunstquartier Bethanien
Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

Eröffnung: Donnerstag, 4. Oktober um 19 Uhr
Ausstellungsdauer 5.10. bis 30.11.2018
Öffnungszeiten Mo 13-21 Uhr, Di – Fr 9-17 Uhr
Begrüßung Mathias Mrowka, Leiter der Druckwerkstatt
Einführung Helga Ntephe, Initiatorin von 12 Monate – 12 Originale
Lorenz Huber loops experimentelle Klangperformance

Präsentiert wird:
1. die 30. Edition für das Jahr 2019
mit Arbeiten von Viola Bendzko, huber&christen, Christoph Damm, Helmut Gutbrod, Claudia Hartwig, Patrick A. Kaufmann, Helga Ntephe, Deborah S. Phillips, Peter Schlangenbader, Petra Seebauer, Anita Staud und Harald Wolff
>2. die allererste Ausgabe und 7 weiter Editionen aus 30 Jahren
3. die Projektion 30 Jahre 12 Monate 12 Originale mit 360 Arbeiten von über 70 Künstler*innen

www.ntephe-art.de

www.12monate12originale.de

COSMIC  TWINS – PARALLELPARADIES

 KUNSTRAUM F200 im Philip-Johnson-Haus
Friedrichstr. 200 , 10117 Berlin
Vernissage Freitag 28. Sept. 19 Uhr
Ausstellungsdauer 29.9.-25.10.2018
Finissage Donnerstag 25.Okt. 19 Uhr
Das Künstlerduo Larissa Nod | Schlangenbader ( Cosmic Twins ) zeigt gemeinsam kreierte Bilder aus den Jahren 2010 – 2015.
Kuratiert von Peter Lindenberg

www.facebook.com/kunstraumF200

 www.art-nod.com

GEBUNDENE ZEIT

15.09. – 07.10.2018

ERÖFFNUNG
Freitag, 14. September 2018, 19 Uhr
Begrüßung: Jutta Barth
Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin

PROGRAMM
Im Rahmen der Ausstellung am Montag, 17.09.2018
um 19.30 Uhr
präsentiert der ARTS CLUB BERLIN das digitale Buchprojekt „Urban Framing“ von Sandra Becker.
„Städtische Strukturen bestimmen unseren Alltag. In dem digitalen Buch werden städtische Beziehungsgeflechte thematisiert. Strukturen formen unsere Wahrnehmung im Raum….“
Teilnehmende Künstler_innen:
Jutta Barth, Nele Probst, Sigi Torinus, Norma Drimmer, Ute Faber,  Andrea Streit,  ameret, Rosika Janko-Glage, Monika Bartsch, Claudia Kochsmeier, Sandra Becker, Simone Kornfeld, Helga Wagner, Barbara Zirpins, Ulrike Frank, Peter Schlangenbader, Larissa Nod,  Franziska Rutishauser, Detlef Suske, Gerda Berger, Renate Pfrommer

 www.vbk-art.de

AKTionale III Das Nackte Sein 2018

Eröffnung am Freitag, den 17. August 2018 um 19 Uhr

Galerie Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin

Begrüßung
Katarzyna Sekulla, Schlangenbader Performance

ART CHURCH
Nora Fritz, Lars Kaiser (Kunsttick) , Peter Schlangenbader, Greg Dhilla

 CYBER ROMEOS
Zam Johnson – Electronics, Joax – Videoart,
Peter Schlangenbader – Lyrik
Finissage am Sonntag, 9. September 2018 ab 18 Uhr
Sebastian Quiroga Chand – Keyboard
Schlangenbader – Poetronic
Teilnehmende Künstler
Ameret, Bernadette Arnaud, Silke Bartsch, Anna von Bassen, Eskild Beck, Nikolaus Becker, Betty Boese, Catherine Bourdon, Andrea Cataudella, Christoph Damm, Pauline Disonn, Burghild Eichheim, Maurycy Hanc, Rami Hariri, Rosika Jankó-Glage, Joax, Judith Kuhlmann, Peter Lindenberg, Max Georg Marcks, Larissa Nod, Helga Ntephe, Michael Otto, Nele Probst, Marianne Reim, Irina Rosanowski, Franziska Rutishauser, Peter Schlangenbader, Konstantin Schneider / Kunstkontakter, Sabine Schneider, Friedrich Schröder-Sonnenstern, Evelyn Sommerhoff, Anita Staud, Hans Stein, Richard Stimmel, Helga Wagner, Gerard Waskievitz, Mechthild Weisser

Ausstellungsdauer 18. August – 9. September 2018
Zur Ausstellung erscheint ein ausführlicher Katalog
Dank an Max Bischof für die freundliche Unterstützung

 www.vbk-art.de

# art pforzheim 2018 #

16.06. – 1.07.18
Start am Sa 16.06.18 ab 19:00 – offenes Ende
(((?KauPerformance im Plan?)))
 ::: N#N# ::: Jahnstr. 29 ::: 75173 Pforzheim :::
Mi, Do 10-13 ::: Fr, Sa 15-19 ::: So 11-17
Mo, Di geschlossen
…wenn Volta, Liste, Scope und Art in Basel fast vorbei sind, kommt Art Pforzheim 2018. Mit dieser KunstAktion schließen wir das einjärige Bestehen des N#N# vorerst ab…
mit Viktoria R. Müller /Idee und Konzept/ N#N#
Peter Schlangenbader COSMIC TWINS Berlin
Larissa Nod COSMIC TWINS Berlin
Jürgen Vallen Pforzheim
Narine Zolyan Quedlinburg
Sabine Thiede Berlin
Hartmut Häcker Friolzheim
Hanna Mauermann Berlin
Birgit Rakette Berlin
Zopfmaid Pforzheim
Gabriele Münster Pforzheim
Sandra Schulz Darmstadt

kleiner aber nicht unwichtiger Hinweis:
Während unserer früheren KunstAktionen entstanden Beziehungen zwischen den KünstlerInnen, so dass es auch an weiteren Projekten zusammen gearbeitet wird. Gerne können Sie Werke von Birgit Rakette und Peter Schlangenbader im Postkartenformat im Atelier Gabriele Münster schon am 15.06.18, ab 19 Uhr bei der Ausstellung “Das ewige Weibliche” anschauen.
www.atelier-gm.de

Soweit das Auge reicht – Landschaft heute

Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER

Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin-Mitte
 Eröffnung: Freitag, 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 26.05.2018 – 17.06.2018
In der kommenden Ausstellung „Soweit das Auge reicht – Landschaft heute“ präsentieren neun internationale Künstler*innen ihre aktuellen Arbeiten zum Thema Landschaft aus dem heutigem Blickpunkt. Die Künstler*innen zeigen Malerei, Zeichnung und Videoinstallation.
Kuratorin der Ausstellung: Catherine Bourdon

 teilnehmenden Künstler(innen):
Marion Angulanza www.marion-angulanza.de
Catherine Bourdon www.catherinebourdon.eu
Silke Bartsch  www.silkebartsch.de
Birgit Borggrebe  www.birgitborggrebe.de
Lupe Godoy www.lupegodoy.com
Franziska Rutishauser  www.franziska-r.ch
Marianne Gielen www.marianne-gielen.de
Sabine Schneider www.kunst-sasch.de
Peter Schlangenbader www.schlangenbader.de

Öffnungszeiten der Galerie:
Di-Fr 15 bis 19 Uhr | Sa-So 14 bis 18 Uhr
Pressekontakt: Di-Fr 10–15 Uh
Tel.: +49 30 26 12 399

FREEDOM OF THE BEAST

 curated by: Joax

Fi-Vernissage 19.5.2018, 19 Uhr
Die Ausstellung findet im Projektraum
Ventilator 24, Katzbachstraße 24, 10965 Berlin statt.

Finissage: 27. Mai 2018 – 18.00 Uhr
ÜBERRASCHUNGEN UND PERFORMANCE SIND GARANTIERT!

PHILOSOPHICAL HEADS

Projektraum Ventilator 24, Katzbachstraße 24
10965 Berlin

Vernissage: 06.05.2018 / 17 Uhr – 23 Uhr
Finissage: 19.05.2018 / 18.00 Uhr

Künstler: Peter Schlangenbader
Kurator: Joax Goldenage

In der Ausstellung werden mehr als 40 Bilder in unterschiedlichen Formaten gezeigt (bis zu 3,20 x 2,00 m) und zwar ausschließlich Köpfe.

Universum V #OHNE TITEL#

GroupArtShow&lt
N#N# Jahnstr.29, 75173 Pforzheim

05.05.-19.05.2018
5. KunstAktion und 1 Jahr N#N#

Start: Samstag, 05.05.18 / 16 Uhr – 20 Uhr
Dauer: 05.05.-19.05.18

Öffnungszeiten: Mi: 10 Uhr – 13 Uhr,
Do-Sa: 14 Uhr – 19 Uhr
So: 11 Uhr – 17 Uh
und nach Vereinbarung Mo, Di und Feiertage – geschlossen
Finish: Sa 19.05.18 16 Uhr – 20 Uhr
(offen ab 14 Uhr)
Viktoria R. Müller

Universum III/1 oder das zwanghafte Reproduzieren (un)angenehmer Gedanken, Handlungen oder Situationen mit schwarz auf weiß, umgekehrt oder beides…

Künstler:
Peter Schlangenbader (cosmic twins), Larissa Nod (cosmic twins), Jürgen Vallen, Narine Zolyan, Maria Saakyan, Serge Saakyan, Alexandra Büssing

Herzlich Willkommen..!

“die ultraviolette Linie…”

Galerie die kleine Weltlaterne
Nestorstrasse 22, 10709 Berlin
WESTRAUM – Künstler zu Gast in der kleinen Weltlaterne

Eröffnung: Freitag, 04.05.2018, ab 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 18.04.-08.05.2018
special event: 04.05.2018 ab 21:00 Uhr (nach der Eröffnung WESTRAUM-flurgalerie – 19:00-21:00 Uhr, Nestorstrasse 36, 10709 Berlin, 1.-5. Etage)

Künstler: amaret, Bernadette Arnaud, Viola Bendzko, Betty boese, Karl Böttcher, Christoph Damm, Giulianna Del Zanna, Rose Eisen, Reinhard, Fritz, Marianne Gilen, Sabine Gröner, Helmut, Gutbrod, Rami Hariri, Jürgen Kellig, Gerd Logemann, Carolina Patino Meyer, Larissa nod, Helga Ntephe, Richard Rabensaat, Peter Schlangenbader, Janine Schneider, Richard Stimmel, SOOKI, Niels Unbehagen, Anita Staud (Initiantorin)
Mehr Infos unter: www.diekleineweltlaterne.de

Täglich ab 21:00 Uhr – Ruhetage: Sonntag & Montag
Donnerstags & Samstags ab 21:00 Uhr Live-Jazz

WESTRAUM – flurgalerie

Anita Staud
Nestorstrasse 36, 10709 Berlin
1.-5. Etage
 Freitag, den 4.Mai 2018 ab 19 Uhr
Künstler:
1. Etage: Ameret und Bernadette Arnaud
2. Etage: Karl Böttcher und Richard Stimmel
3. Etage: Larissa Nod und Peter Schlangenbader
4. Etage: Viola Bendzko und Richard Stimmel
5. Etage: Giulianna Del Zanna, Sabine Gröner und SOOKI

1. Grußwort von Florian Schöttle, Geschäftsführer Bildungswerk BBK Berlin GmbH
2. Zur Geschichte dieses Ortes und Gespräche zur Kunst: Anita Staud, Kuratorin
3. Eine musikalische Überraschung auf jeder Etage – das Duo Neonissimo: Mathilde Koeppel und Valerij Berkov. Sie spielen Klavier und Viola und singen dazu – abwechselnd.

UPDATE 18 I TOTALITÄR

Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER
Schöneberger Ufer 57 | D-10785 Berlin

Eröffnung: Freitag, 20.04.2018, um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 21.04. – 20.05.2018

Öffnungszeiten der Galerie:
Di-Fr 15 bis 19 Uhr | Sa-So 14 bis 18 Uhr

Während des GALLERY WEEKEND BERLIN am 27.- 29. April 2018
Sonderöffnungszeiten: Fr 15-21 Uhr, Sa-So 11-19 Uhr.

Künstler:
Sandra Becker, Viola Bendzko, Gerda Berger, Birgit Borggrebe, Catherine Bourdon, Conrad Brockstedt, BUCCO, Barbara Czarnojahn, Christoph Damm, Ute Deutz, Christian Ebel, Burghild Eichheim, Ute Faber, Monika Funke Stern, Gerhard Gabel, Marianne Gielen, Lupe Godoy, Axel Gundrum, Margret Holz, Hella Horstmeier, Rosika Jankó- Glage, Jürgen Kellig, Karsten Kelsch, Susanne Kessler, Claudia Kochsmeier, Karoline Koeppel, Matthias Koeppel, Simone Kornfeld, Maria Korporal, Joan Lazeanu, Ina Lindemann, Peter Lindenberg, Dorothea Markner-Weiss, Nele Probst, Volker Nikel, Larissa Nod, Michael Otto, POGO, Renate Pfrommer, Ute Richter, Astrid Roeken, Regina Roskoden, Franziska Rutishauser, Peter Schlangenbader, Robert Schmidt-Matt, Sabine Schneider, Bernadette Schröger, Evelyn Sommerhoff, SOOKI, Ruza Spak, Richard Stimmel, Anita Straud, Andrea Sunder-Plassmann & Sigi Torinus, Helga Wagner, Gerard Waskievitz, Gundrun Wernet, Karla Woisnitza, Barbara Zirpins, Ayca Nina Zuch.

HEALING

Concept Gallery – Paulinas friends
Gartenstr. 114, 10155 Berlin-Mitte

Eröffnung: Donnerstag, 26. April 2018 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 02.04.18 – 30.06.18
Kuratorin: Paulina Tsvetanova

 29 Künstler und Designer sind beteiligt.
Kunst entblößt, erschüttert, transformiert: Ängste, Schwächen, Verluste,. Ein Wiederaufblühen, Neuanfang, Heilung. Unserte Künstler und Designer erzählen Geschichten von Stärke, Hoffnung, Liebe und persönlicher Erlösung, die beflügeln und wichtige Lebensfragen beantworten.

Im Rahmen der Ausstellung findet das HEALING Festival statt.: Interaktive Workshops & Kurse zu Themen wie Bodywork, Selbsterkenntnis und -management, Mindfullness, Work-Life-Balance u.v.m.

Mehr Infos unter:
www.paulinasfriends.com/h-e-a-l-i-n-g

Kunstgottesdienst – ArtChurch 3.0

Rechenzentrum – Dortustr. 46, 14467 Potsdam

1. Sonntag im März 2018 um 16:00 Uhr
Der Kunstgottesdienst ist eine bunte Inszenierung aus Theater, Performance, Gesang und Representative der Bildenden- und Darstellenden Künste im Dadaistischen Gewand.
Grenzenlose Übergänge zwischen den Künsten, Kulturen, Künstlern, Besuchern und deren Umwelt.
ArtChurch 3.0 Thematisiert die Entgiftung!
Exorzismus, Steinigung, Gewalt und Streit, befreiende Grundlagen ausgeprägter Konversation stehen uns hierbei als Ausdrucksmittel zur Verfügung.
Wir heißen Willkommen und freuen uns auf ein kunstvolles, buntes und sakrales Zusammenkommen.
Es wird ein Fest der Liebe!!!
PLEASE ARTCHURCH ME

Bis Samstag Peter! 🙂

UniversumIV # GELIEBT # GroupArtShow

oder über vergangene zwanghafte (un)erfüllte emotionale Bindungen zu einer Person oder
Träume darüber …

Die Künstlerinnen und Künstler trauen sich ihre Werke und/oder ihre Schriftwerke die dabei entstanden sind öffentlich zu zeigen.

Jahnstr. 29, 75173 Pforzheim
03.02.2018, 16 Uhr – 20 Uhr
04.-18.02.2018 Mi – Sa, 10 Uhr – 12 Uhr, 16 Uhr – 20 Uhr,
So 14-18 Uhr, Mo – Di geschlossen

Am 14. Februar ab 16 Uhr gibt es verbrannte Herzen im Angebot!
Chris Firchow Berlin # Petra Huber Pforzheim # Sabine Thiede Berlin # Jürgen Vallen Pforzheim # Larissa Nod(COSMIC TWINS) Berlin # Peter Schlangenbader (COSMIC TWINS) Berlin # Gabriele Münster Pforzheim # Birgit Rakette Berlin # Viktoria R. Müller

 Beachten Sie bitte, dass wir keine Vernissage und Finissage im Plan haben. Die Künstlerinnen und Künstler können am 03.02.18, am 14.02.18 und/oder am 18.02.18 ab 16 Uhr anwesend sein, was aber keine Bedingung ist.

“ULTRAVIOLETT”

Herzliche Einladung zur Finissage-Party „Ultraviolett“

 Westraum Nestorstr. 36 / 1.Etage , 10709 Berlin

 Sonntag, 28. Januar 2018 ab 16 Uhr
26 Künstler & Künstlerinnen Zeigen Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Video, Objekte, Fotografie

Am Flügel:  Mathilde Koeppel / Beethoven, Pathetik 1. Satz
& Eigene Kompositionen
Tanz: Janine Schneider
Poetronic-Performance: Peter Schlangenbader